66 Schlafzimmergestaltung Ideen für Ihren gesunden Schlaf mit Stil

by
0 comment

Es herrschen unterschiedliche Meinungen darüber vor, welches Zimmer das wichtigste zu Hause ist. Manche Innengestalter erklären die Küche, und andere – das Schlafzimmer für solches. Wir denken, dass diese Wahl viel über die persönlichen Präferenzen und den gegenwärtigen Lebensstil der Hausinhaber aussagt. Die Frage lassen wir offen.

Doch wir wollen uns zugleich der Schlafzimmereinrichtung widmen. Denn diese scheint für viele Menschen eine Priorität zu sein.

Sind Sie auch an diesem Thema interessiert?

Das Doppelbett

Egal, ob es sich um eine Single- oder Familienwohnung handelt, ist das Doppelbett ein Muss für ein perfekt eingerichtetes Schlafzimmer. Die minimalen Maße für ein Doppelbett sind 180×200 cm. King Size macht laut vieler Menschen das Schlaferlebnis um Einiges komfortabler. Wenn Sie sich in einem größeren Bett besser entspannen und der Raum davon nicht unnötig eingeengt wird, dann gönnen Sie sich dieses.

Originelle Schlafzimmergestaltung mit Europaletten

Die Matratze

Das andere Element, mit welchem man keine Kompromisse machen darf, ist die Matratze. Das Angebot auf dem Markt ist für alle verfügbaren Größen sehr reich. Merken Sie sich Folgendes: Bei einer guten Matratze müssen Sie es auch bedenken, dass Sie sie mit einer anderen Person teilen. Probieren Sie sie aus, wenn nötig. So bereuen Sie den Kauf danach nicht.

Die Bio Matratzen sind eine Frage für sich. Sie sind gesünder, doch die günstigeren Modelle sind für viele Menschen recht unbequem. Hierbei rechnen Sie mit einer höheren Investition. Sie sollten auch wissen, dass die Bio Matratzen spezielle Pflege erfordern. Bei ungenügender Pflege sind sie anfällig für viele Bakterien.

Erfrischen Sie Ihre Schlafzimmereinrichtung mit frischen Farbtönen

Polsterung, Holz oder Metall?

Denken Sie nun nicht unbedingt an ein bestimmtes Möbelstück. Wichtig ist es, welche Assoziationen und Gefühle die Materialien in Ihnen erwecken. Beantworten Sie die folgende Frage spontan: Was bringt Sie dazu, sich am wohlsten in Ihrem Schlafzimmer zu fühlen? Ist es die Polsterung, das Holz oder das Metall? Sie müssen das Schlafzimmer nicht ausschließlich damit einrichten. Es reicht schon, wenn es die Stimmung im Raum dominiert. Das ist durch reichliche Anwendung dieser Materialien möglich, doch manchmal auch bloß durch ein Zentralstück oder gut gelungene Imitation.

Sie können sich auch für innovative Materialien und ein hochmodernes Möbeldesign entscheiden

Der Stauraum

Eine der Grundentscheidungen, welche in Bezug auf die Schlafzimmereinrichtungen getroffen werden müssen, ist der Stauraum. Muss er offen oder verschlossen sein? Was beruhigt Sie und spricht Sie mehr an: Die vielen speziellen Details oder der nahtlose Look?

Gestalten Sie Ihr Schlafzimmer im Kolonialstil

Die Decken

Die Bettdecken sind ein Element der Schlafzimmereinrichtung, das nicht zu unterschätzen ist. Sie müssen ebenfalls zur Harmonie oder zur heiteren Stimmung beitragen, die Sie in diesem Raum erreichen möchten. Vor einigen Monaten hätten wir geschrieben, dass der Schlafraum tagsüber ordentlich aussehen sollte. Allerdings werden in den letzten Wochen Forschungsergebnisse popularisiert, laut welcher die unaufgeräumten Betten eine positive Auswirkung auf Menschen hätten.

Das soll sich gut auf die Gelassenheit und die Kreativität auswirken

Wir sind da ein bisschen skeptisch… Wahrscheinlich ist das mal wieder so eine Sache, welche jeder für sich selbst zu entscheiden hat.

Ein Betthimmel aus durchsichtigen Stoffen verleiht dem Ambiente mehr Leichtigkeit und Romantik

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und gestalten Sie selbst das Kopfteil Ihres Bettes

Ethno-Design im Schlafzimmer

Feminine Ausstrahlung mit kuschelweichen Textilien

Eleganter Minimalismus in geometrischen Formen

Maskuline Schlafzimmereinrichtung in Anthrazit

Moderne Raffinesse und dynamische Symmetrie

Schlichte Eleganz im Shabby Chic Stil

Rustikale Lebensfreude im Dachgeschoss

Romantisches Schlafzimmer mit Retro Beigeschmack

Schaffen Sie einen Blickfang in Ihrer Lieblingsfarbe

Oder setzen Sie auf geschmeidige Grau-Nuancen

Diese passen auch zum minimalistischen Stil einfach perfekt

Zierliche Punkte an der Wand sorgen für mehr Dynamik im Raum und erfrischen die Wandfarbe

Unbehandelte Europaletten als originelle Möbel im Schlafzimmer

Feine Textilien und Spitzen in Weiß für ein unverwechselbares romantisches Flair

Setzen Sie frische Farbakzente in Violett mit Kissen, Decken oder Blumen

Eine gepolsterte Fensterbank mit kuscheligen Kissen sorgt für mehr Wohnlichkeit im Raum

Hochflorteppiche und gestrickte Hocker sind dabei die perfekte Ergänzung

Mehr optische Wärme mit einer weichen Pelzdecke im Winter

Vintage Gemütlichkeit mit alten Möbelstücken und Nachtlampen im industriellen Stil

Schlichte Wandtattoos, die beruhigend wirken

Massivholzbetten mit viel Stauraum sind auch eine ganz schlaue Lösung für Ihr Schlafzimmer

Einfachheit und Natürlichkeit beim Schlafen

Gerade Linien und perfekte Ordnung

Kombinieren Sie mehrere Stoffe, Farben und Muster

   

 

 

Related Posts

Leave a Comment