Aufsatzwaschbecken für ein modernes und stilvolles Bad

by
0 comment

Sie wünschen sich ein stilvolles und modernes Bad? Entscheiden Sie sich für ein Aufsatzwaschbecken! Hier erfahren Sie alles über seine positiven und negativen Seiten, und finden Sie auch einige tolle Designideen, aus denen Sie Inspiration für Ihr eigenes Badezimmer schöpfen können. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Aufsatzwaschbecken – elegante Designs für das Bad

Aufsatzwaschbecken nennt man, wie Sie wahrscheinlich schon wissen, ein Becken, das auf einer Unterlage steht, und nicht an der Wand aufgehängt oder in den Unterbauschrank integriert ist. Dabei ist die Vielfalt an Modellen auf dem Markt enorm groß. Die freistehenden Waschbecken kommen in vielen verschiedenen Formen, Größen und Materialien – Keramik, Naturstein, Glas, Edelstahl und sogar Acryl. Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und der Einrichtung Ihres Bads ab. Genauso viel sind die Möglichkeiten auch für die Konstruktion, auf der das Becken steht. Dabei können Sie sich sowohl für eine schlichte Platte, in einer Wandnische integriert, entscheiden, oder eher eine prachtvolle Vintage-Kommode wählen. Eigentlich ist es am wichtigsten, dass es ausreichend Platz für die Rohrleitungen gibt. Dabei bieten die Aufsatzwaschbecken nicht nur zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten an, sondern  sind auch viel stabiler, als die Becken, die an der Wand hängen. Und sehen ganz stilvoll und originell aus!

Freistehende Waschbecken: Vor- & Nachteile

Zu den Nachteilen des freistehenden Waschbeckens gehört die Tatsache, dass seine Reinigung etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, im Vergleich zu den klassichen Modellen. Außerdem ist für die Küche ein Aufsatzwaschbecken sehr unpraktisch. Für diesen Raum ist eigentlich ein Einbau-Becken die beste Variante. Außerdem können die Spritzer auf Dauer die Holzplatte beschädigen, besonders wenn diese nicht gut versiegelt ist. Diese Art Waschbecken haben auch keinen Überlaufschutz und sind etwas teurer als die traditionellen, an der Wand montierten Waschbecken. Dabei lassen sich auf dem Markt oder online auch Modelle für unter 100 Euro finden, sowie kleinere Waschbecken für unter 50 Euro.

Related Posts

Leave a Comment