Die schönsten Jeans-Trends 2020: die neuen Modelle

by
0 comment

 

Jeans-Trends 2020: Welche Modelle sollen wir dieses Jahr kaufen, um unsere ganz persönliche Jeans-Kollektion und unsere Outfits zu erneuern?

 

 

Diesmal scheint der schicksalhafte Moment wirklich gekommen zu sein: Nach mehreren Saisons, in denen uns nur “gedroht” wurde, dass Skinny Jeans ihren Abgang aus der Modeszene machen würden, scheinen sie diesmal wirklich ein wenig aus der Mode gekommen zu sein.

Ich gebe es zu: Es ist ein kleines Trauma für mich, denn abgesehen davon, dass mir Skinny Jeans eigentlich ganz gut stehen (meine Beine scheinen besser und langsamer zu altern als andere Körperteile…), fand ich dieses Jeansmodell auch noch ausserordentlich vielseitig: vom Tag (mit einer Low-Heel-Stiefelette oder einem Paar mittelhoher Sandalen) bis zum Abend (mit einem weiblicheren und hochhackigen Schuhwerk) haben sie nämlich eine Menge Outfit-Probleme gelöst. Seufz!

Jedenfalls sind nicht alle (modischen) Neuheiten unbedingt nur negativ, und unter den Jeans-Trends 2020 gibt es wirklich viele tolle neue Modelle. Das Konzept scheint im Allgemeinen ein wenig folgendes zu sein: Alles, was KEINE Skinny Jeans ist – ganz besonders, wenn es auch noch knöchelkurz ist, ist gerade in Mode und erzeugt einen “2020”-Touch in jedem Look!

Natürlich ist die Diskussion über die neuen Jeans-Trends 2020 definitiv komplexer als das, was ich hier erzähle.

Und es gibt dieses Jahr wirklich unzählige Modelle,  mit Namen wie “Cropped Flare”, “Mom-Jeans”, “Girlfriend Jeans”, “Culotte Jeans” usw.; aber inzwischen kennt ihr mich ein wenig und wisst natürlich auch, dass ich in modischen Angelegenheiten gerne etwas vereinfache und direkt zur Sache komme!)

 

Flared Jeans und zudem noch oversized: Unter den vielen neuen Modellen, die mit den Jeans-Trends 2020 auf den Markt kommen, sind ein paar nicht gerade das Nonplusultra an Weiblichkeit…

 

 

Aber jenseits der fantasievollen Namen der unterschiedlichen Modelle (wenn ihr dennoch ein paar Definitionen wünscht, schaut euch diesen Post an), möchte ich euch in diesem Beitrag einen Überblick über die Jeans-Trends 2020 geben (oder zumindest von einigen davon, denn die Anzahl neuer Modelle ist wirklich enorm).

Alle Bilder in diesem Post stammen übrigens von Pinterest, das wirklich eine große Inspirationsquelle ist, nicht nur, um die verschiedenen Modelle zu betrachten und zu verstehen, ob sie auch etwas für uns sein könnten, sondern auch, um ein paar gute Outfit-Kombinationen abzuschauen!

 

Bootcut- und Schlaghosen sind zurück! Noch besser, wenn sie am Knöchel etwas kurz geschnitten sind…

 

 

Cropped Flare Jeans, wahrscheinlich mein Lieblingsmodell unter den Jeans-Trends 2020…

Sie sind leicht zu tragen und zu kombinieren. Wichtig ist einfach, sie mit einem paar Ankle Boots oder Stiefeletten zu kombinieren, die am Knöchel schön enganliegend sind (idealerweise sogenannte Sock Boots).

 

 

Boyfriend Jeans, leicht hoch in der Taille, sind immer noch gross im Trend. Sie sehen sogar zu Mokassins und “chunky” Sneakers mit grosser Sohle gut aus, ein weiterer starker Trend der Saison…

 

 

WO SOLLTE MAN DIE NEUEN JEANS-TRENDS 2020 AM BESTEN KAUFEN?

Mango: eine endlose Auswahl und immer auf dem neuesten Stand der neuesten Trends der Jeansmode 2020. Mit einem ausgezeichneten Qualitäts-Preis-Verhältnis. SIEHE HIER.

Stradivarius: eine sorgfältige Auswahl der neuesten Jeans-Trends 2020: SIEHE HIER.
Intrend: elegant, trendy und qualitativ hochwertig (alle Stücke stammen von den verschiedenen Max Mara-Kollektionen), um in jedem Alter modisch zu sein: SIEHE HIER.
Unendliche Auswahl, gute Preise, kostenlose Rückgabe: SIEHE HIER.

 

 

Straight Jeans mit geradem Bein feiern 2020 ein grosses Comeback: um die Figur trotzdem zur Geltung zu bringen, lieber eine 7/8-Version wählen!

 

 

Schwarze Jeans: ideal, um die Jeans-Trends von 2020 mit etwas ungewöhnlichen oder etwas weiten und voluminösen Schnitten ideal zu betonen…

   

 

Unter den Jeans-Trends 2020 findet man auch die gute alte Slim-Bootcut-Jeans. Ideal für diejenigen, die ein weiblicheres Modell wünschen (die, seien wir ehrlich, unter den Jeans-Trends 2020 nicht sehr präsent sind).

 

SO TRÄGT MAN DIE NEUEN JEANS-MODELLE 2020:

Zum Schluss noch ein paar Tipps, um die neuen Jeans-Trends auf optimale Weise in unseren Outfits zu kombinieren:

  • Es gibt so viele neue Modelle! Regel Nr. 1 lautet dabei “alles geht, solange es keine Skinny Jeans ist”! Probiert also möglichst viele Jeans-Trends von 2020 aus, die euch gefallen. Vielleicht könnt ihr zuerst mit Hilfe von Google und Pinterest die einzelnen Trends “überfliegen” (schaut euch vor allem Frauen mit einer ähnlichen Figur an: die Jeans-Trends, die sie anhaben, könnten auch für euch die besten sein!)
  • Zu jedem Jeans-Modell den passenden Schuh: Oft ist es nicht so sehr ein Problem des Schnitts, sondern der passenden Schuhe! Wenn ihr also eher breite Modelle am Bein mögt, versucht einfach, sie mit einem Sock Boot zu kombinieren oder in den wärmeren Monaten mit Schuhen, die den Knöchel ganz freilassen.
  • “Schwieriges” Modell? Lieber etwas kurz am Knöchel tragen! Viele neue Jeans-Trends 2020 sehen einfach aktueller und besser aus, wenn sie in einer kurzen knöchellangen Version gewählt werden. Ein paar Zentimeter freier Knöchel werden freigelegt und verändern den ganzen Look.
  • Balanciert die Jeans mit dem richtigen Oberteil: Jeans-Culottes sind zwar hübsch, aber unbedingt mit einem engeren Oberteil kombinieren! Dagegen sollten die aktuellen oversized und überlangen Blazer am besten zu einer Skinny Jeans getragen werden.
  • Seid ihr noch nicht bereit, die Skinny Jeans 2020 ganz aufzugeben? Ich auch nicht! Um sie auch 2020 trotzdem trendy aussehen zu lassen, kombiniert sie einfach mit einem der folgenden Teile: langer und übergroßer Blazer; langer oversized Mantel mit Gürtel; Lederjacke; ein kurzes Kleid darüber, das die Skinny Jeans in Leggings verwandelt – der Effekt ist erstaunlich!

 

 

Möchtest Du bequem über alle Blog-Neuheiten informiert werden und Zugang zu den praktischen Mini-Ratgebern von No Time For Style haben?

Melde Dich hier zum Newsletter an und erhalte sofort Zugang zu exklusivem Material, wie dieser Mode-Guide + 3 weitere Mini-Ratgeber zu verschiedenen Beauty- und Modethemen!

 
 
 

 
 
Ausserdem: wenn du Lust hast, kannst Du dir gern auch die Blog-Pinboards auf Pinterestanschauen, die bereits 25’000 Follower zählen und ständig aktualisiert werden. Ausserdem lade ich Dich herzlich ein, mir auch auf Instagramzu folgen!

 

 

MEINE LIEBLINGS-PLÄTZE ZUM SHOPPEN:

Eine Riesenauswahl an klassischen und trendy, aber auch preiswerten Stücken: HIER

Tolle Auswahl and saisonalen Basics: HIER

Luxus-Mode vom Feinsten: HIER

Die beste Secondhand-Mode vieler Designer gibt es HIER (+ DISCOUNT-CODE WELCOME21 für einen tollen Rabatt)

Die besten Kosmetikmarken: HIER

Internationale Mode vom Feinsten: HIER

Italienische Basics in guter Qualität und zu fairen Preisen: HIER

Related Posts

Leave a Comment