Ei-Ei was hängt denn da?!

by
0 comment

Hallo meine Lieben hier mal wieder eine schnelle Anleitung für preiswerte Deko!

Was passt besser zu Ostern als das Ei. Ihr benötigt nicht viel:

Los gehts:

  • Eierschale gut erhalten
  • beliebigen Strick
  • Schere
  • kleinen Bohrer

 

Ihr braucht natürlich ein ganzes Ei, also das Ei etwas aufpicken und den Inhalt schmecken lassen! 😉

Dann bohrt ihr links und rechts in das Ei kleine Löcher. Mit der Schere oder mit einem Messer könnt ihr sie super vergrößern. (drehende Bewegung)

 

Nun fedelt ihr nur noch den Strick durch das Loch und macht einen Knoten jeweils innen im Ei!

Ich werde mir einige dieser zaubergaften Exemplare an der Osterstrauß hängen und an meiner Astlampe gefallen sie mir jetzt schon.

Nun braucht ihr nur noch ein Blümchen, etwas Heu oder Moos. Fertig!

Also wieder viel Spaß beim Basteln und Bilder schicken nicht vergessen!

Eure Ela

 

 

Leave a Comment