Möbel aus Paletten: 105 fantastische Ideen zum Nachbauen

by
0 comment

Wohnungsgestaltung scheitert ohne passende Möbel. Ihnen steht eine Vielfalt an unterschiedlichen Möbelstücken mit einzigartigem Design zur Verfügung: von kleinen Kaffeetischen oder großen Kleiderschränken, über bequeme, weiche Sofas bis zu selbst gebastelten Hockern und Sitzsäcken. Fertigmöbel kaufen kann jeder. Sie wollen einzigartiges Ambiente schaffen? Aber wie? Wahrscheinlich sind Sie auf der Suche nach kreativen Ideen? Dann setzen Sie auf Möbel aus Paletten! Bauen Sie sich Ihre Möbelstücke einfach selbst! Paletten stellen Ihnen die günstige Möglichkeit, Ihre Wohnung oder den Garten individuell einzurichten. Da Paletten ein wirklich vorteilhaftes Baumaterial sind, lassen sich aus ihnen tolle Möbel ganz leicht bauen. Dabei brauchen Sie nur etwas Kreativität.

 

Möbel aus Paletten: die günstige Einrichtung!

Palettenmöbel nach jedem Geschmack!

 

Möbel im Eigenbau liegen schon seit Jahren voll im Trend. Der Selbstbau macht den Bewohnern nicht nur viel Spaß, kreativ zu werken und individuelle Einzelstücke anzufertigen. DIY Möbelstücke sparen viel Geld. Im Vergleich zu den teuren Designerstücken auf dem Markt sind selbst gebaute Möbelstücke deutlich kostengünstiger. Möbel zum Selberbauen sehen nicht nur schön aus, sondern geben Ihrer Wohnung einen neuen Look und sorgen für Ihren besten Komfort. Meinen Sie es nicht?

 

Möbel im Eigenbau sind in!

 

Aus robusten und qualitativ hochwertigen Paletten lassen sich wirklich wunderschöne Palettenmöbel selber bauen. Jede Palette hat ihr einzigartiges Patina, verschiedene Brände, Farbmuster und Strukturen, sodass die schönsten Werke entstehen: Möbel für In-oder Outdoor. Ob ein Europaletten Bett, einen schicken Couchtisch aus Paletten, einen Palettenregal, ein Palettensofa oder einen Bartresen für Ihren Garten? Das entscheiden Sie. Den Palettenmöbeln werden keine Grenzen gesetzt. Sie eignen sich perfekt für jede Raumgestaltung, ganz egal ob für das Schlafzimmer, die Küche oder den Wohnbereich. Die Variantenvielfalt von Größen, Farben und Design ist faszinierend. Möbel aus Paletten gibt es nach jedem Geschmack. Stilvolles Innendesign? Keine Bange! Eleganter Tisch aus Paletten oder hübsches Regal aus Paletten ist tolle Idee, jedes Zimmer mit Stil zu gestalten. Palettenmöbel selber bauen kann wirklich jeder, der die Kraft hat, eine Palette zu bewegen.

 

Palettenmöbel selber bauen ist eine leichte Aufgabe!

 

Paletten lassen sich leicht in sehr schöne und funktionelle Möbelstücke transformieren. Gartenmöbel aus Paletten. Warum nicht?  Tisch auf Rollen zum Beispiel? Tisch ist das einfachste Palettenmöbel.  Sie können das ganz leicht schaffen, indem Sie sich unsere DIY Bauanleitung anschauen. Beim Selberbauen benötigen Sie folgende Werkzeuge:

Hammer;

Nägel;

Zange und eventuell einen Akkuschrauber, um sich das gute Stück zurecht zu basteln.

Dabei brauchen Sie noch:

eine Palette;

etwas Leimöl;

Farbe oder Lack;

4 Rollen.

Die Paletten umdrehen und ein paar zusätzliche Klötzchen mit einbringen!

Holen Sie sich einfach 3 alte Paletten und experimentieren mit den Klötzchen hin und her, bis was Hübsches entsteht.

Je nach Wunsch können Sie die Palette farbig streichen, sowie mit einer Glasplatte versehen.

Hier folgen ein paar schöne Inspirationen, die Sie sich ansehen können.

 

Tisch aus Paletten selber bauen kann jeder!

Tisch aus Paletten könnte sich in einen echten Hingucker verwandeln!

Tisch auf Rollen sieht schön aus, nicht wahr?

 

Wenn Sie eine Bank aus Paletten bauen wollen, wird Ihnen folgende einfache Bauanleitung von Nutzen sein. Für eine DIY Palettenbank brauchen Sie Folgendes:

4 Paletten: zwei von den Paletten dienen als Seitenteile, eine als Sitzfläche und die vierte als Rückenlehne.

Spaxschrauben: ca. 12 Stück;

Farbe und Pinsel;

Stichsäge;

Schleifgerät;

Akkubohrer;

Bleistift;

 

Palettenbank vollendet die Gartengestaltung!

 

Zunächst zwei der Paletten für die Seitenteile so sägen, dass der größere als Seitenteil dient! Dabei sollte man bei beiden Seitenteilen eine Querlatte absägen. Fertig ist der Seitenteil. Entsorgen Sie den Rest nicht. Er wird zu einem super funktionellem Regal aus Paletten.

Für die Sitzfläche eine neue Palette zwischen dem 3. und 4. Deckbrett mit der Stichsäge durchsägen! Das Teil mit den drei Deckbrettern wird nun als Sitzfläche benutzt. Die drei Bankteile abschleifen, damit die Farbe später besser aufgetragen werden kann.

Die beiden Seitenteile aufstellen. Achten Sie, dass die Seite mit dem Bodenbrett nach oben schaut.

Die Sitzfläche auf die Klötze des zweiten Bodenbretts auflegen.

Die vierte und letzte Palette an die Rückseite stellen und mit einem Bleistift die Aussparungen anzeichnen. Diese vier Quadrate aussägen. Achtung: Nicht zu viel und nicht zu wenig aussägen.

Das vierte Bankteil abschleifen und im Anschluss an die Rückseite der Bank aufstellen und in die drei Bankteile schieben, damit die Palettenbank Stabilität bekommt.

Vorne und hinten die Bank mit drei Schrauben versehen, zwischen dem 2. und 3. Deckbrett, sodass man in den Klotz der Rückseite oder bzw. der Sitzfläche bohrt.

Die Bank anstreichen!

 

Wie kann man eine Bank aus Paletten selber bauen?

Schritt 1: Materialien

Schritt 2

Schritt 3

Schritt 4

Schritt 5

Schritt 6

Schritt 7

Schritt 8

Schritt 9

Schritt 10

Schritt 11

 

Mit der gleichen Anleitung bauen Sie selber auch ein DIY Sideboard. Weitere Vorschläge für Möbel aus Paletten finden Sie hier! Werfen Sie einen Blick auf unsere kreative Ideen!

 

Lassen Sie sich inspirieren!

 

 

Related Posts

Leave a Comment